KeyVisual

UZH Digital Day Live Talks

Zürich, Hauptbahnhof

03.09.2019, 17:23 - 17:35

Im Kalender speichern

Talks

E-Demokratie

Universität Zürich

Forschende der Universität Zürich stellen Ihre Forschungsprojekte zur Digitalisierung live auf der Hauptbühne am Zürcher Hauptbahnhof vor!

Die Digitalisierung macht auch vor der Politik nicht halt. Heutzutage findet der Wahlkampf immer mehr online stattfindet. Der Einsatz von sozialen Medien, um sich zu profilieren und Stimmen zu gewinnen, ist für Kandidierende und Parteien selbstverständlich und unerlässlich geworden. 

Wie sieht es in der Schweiz aus – wie wird der digitale Wahlkampf für die anstehenden, eidgenössischen Wahlen 2019 geführt? Welche Kandidierende und Parteien haben sich auf Facebook und Twitter am stärksten profiliert? Der Vortrag von Politikwissenschaftler Fabrizio Gilardi, basierend auf Daten und Auswertungen des Digital Democracy Labs der Universität Zürich, wird es zeigen.

17:23 - 17:35 Uhr

Wer gewinnt die Wahl im Internet? Eine Analyse des Digitalen Wahlkampfes in der Schweiz

Fabrizio Gilardi, Prof. Dr., Institut für Politikwissenschaften, UZH