SRF Live-Fernsehen vom Digitaltag

SRF sendet eine Stunde Live-TV aus der SBB-Halle. Das Moderatoren-Duo Wasiliki Goutziomitros und Tobias Müller führt durch die einstündige Sendung. Sie suchen Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um die Digitalisierung.

Bahnhofplatz, 8001 Zürich, Stand 12
13:00 - 14:00
Themenwelten: Media & News
Unternehmen: SRG
Add to Calendar

Beschreibung

SRF Live-Fernsehen vom Digitaltag

Die Digitalisierung ist nicht aufzuhalten. Es gibt kaum mehr Bereiche unseres Alltags, in der sie nicht Einzug gehalten hätte. Die Digitalisierung eröffnet neue Möglichkeiten - aber sie sorgt auch für Ängste. SRF sendet live von der Hauptbühne eine stündige Sendung zu den wichtigsten Aspekten der digitalen Revolution.

WO MUSS ICH HIN?

Bahnhofplatz, 8001 Zürich

Bahnhofplatz, 8001 Zürich , Stand 12

Mehr Veranstaltungen:

Über uns

Mit drei TV-Sendern, sechs Radioprogrammen und ergänzenden Multimedia-Angeboten stseht SRF im Dienst der Öffentlichkeit. Wir sind dank Ihrer Gebühren ein unabhängiges Medienhaus. Wir fördern die freie Meinungsbildung durch sachgerechte Information, vermitteln Kultur, sorgen für Bildung und Unterhaltung.

«Es ist Aufgabe des Service Public, die digitale Transformation dem Publikum näherzubringen, den Nutzen und die Auswirkungen aufzuzeigen und zu hinterfragen. Darum begleiten wir das Thema regelmässig in unseren Sendungen. Diese Brückenfunktion nehmen wir auch am Digitaltag wahr. Das Publikum kann sich vor Ort direkt einbringen und austauschen.»
Gilles Marchand, Generaldirektor SRG

Warum wir beitreten

Die Digitalisierung betrifft uns alle – auch die SRG. Darum ist es uns wichtig, über das Thema zu informieren und die Diskussion darüber auf allen Ebenen anzuregen.

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen