Smarte Stadt St. Gallen

Die Stadt St. Gallen entwickelt sich Schritt für Schritt zu einer «Smarten Stadt». Finden Sie heraus, was dies bedeutet, welche Projekte bereits umgesetzt worden sind und wie Sie sich selbst in die Smarte Stadt einbringen können.

Hauptbahnhof St.Gallen, Ankunftshalle, Bahnhofplatz 2, 9000 St.Gallen
09:00 - 20:00
Themenwelten: Lifestyle
Unternehmen: Stadt St.Gallen und St.Galler Stadtwerke
Add to Calendar

Beschreibung

Smarte Stadt St. Gallen

Seit Jahren engagiert sich die Stadt St. Gallen dafür, Rahmenbedingungen für eine fortschrittliche, effiziente und ökologische Stadt zu schaffen. Ziel ist, dass St. Gallen eine gleichbleibend hohe Lebensqualität offeriert, ohne dabei mehr Ressourcen zu verbrauchen.

Dazu stehen Politik und Verwaltung in engem Austausch mit der Bevölkerung, Wirtschaft, Wissenschaft und mit anderen Städten. Gemeinsam werden Ideen für die Entwicklung hin zu einer Smarten Stadt St. Gallen ausgearbeitet, Massnahmen abgeleitet und Projekte umgesetzt.

Bereits heute stehen zahlreiche smarte Anwendungen zur Verfügung, die den Menschen und seine Bedürfnisse ins Zentrum rücken. Der technische Fortschritt erfährt eine immer höhere Dynamik, die Digitalisierung schreitet rasant voran. Entdecken Sie, welche Lösungen ihr Leben erleichtern, finden Sie heraus, von welchen Technologien Sie profitieren können und erfahren Sie, wie Sie Ihre Stadt mitgestalten können.

WO MUSS ICH HIN?

Hauptbahnhof St.Gallen, Ankunftshalle, Bahnhofplatz 2, 9000 St.Gallen

Hauptbahnhof St.Gallen, Ankunftshalle, Bahnhofplatz 2, 9000 St.Gallen

Über uns

Der Standort St. Gallen liegt im Dreiländereck Deutschland – Österreich – Schweiz und ist das pulsierende Zentrum der Ostschweiz. Innovation, Jungunternehmertum und ICT-Unternehmen prägen die Wirtschaftsregion St. Gallen-Bodensee. Die Aktivitäten im Bereich digitaler Sport werden verstärkt und St. Gallen etabliert sich als führender Standort für Digitalsports mit internationaler Ausstrahlung.

Die St. Galler Stadtwerke (sgsw) erstellen und betreiben das städtische Glasfasernetz, welches eine wichtige Grundlage für die Entwicklung zur «Smarten Stadt St.Gallen» bildet. Zudem versorgen sie die städtische Bevölkerung und Unternehmen mit Elektrizität, Erdgas/Biogas, Wärme und Wasser. Bei der Gasversorgung sind sie regional, von St. Gallen bis an den Bodensee, tätig. Beratungen zu Energieeffizienz, Mobilität oder Smart City-/Smart Net-Konzepten ergänzen das Angebot.

Mein Roboter würde mir mit zusätzlichen Fakten helfen, (noch) bessere Entscheidungen zu treffen.
Thomas Scheitlin, Stadtpräsident

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen