RetroPi-Gaming

Im Informatiklabor der Kantonsschule am Brühl im Schulhaus Unterer Brühl 1 stehen an diesem Nachmittag Computerspiel-Klassiker zum Antesten bereit.

Kantonsschule am Brühl, Notkerstrasse 20, 9000 St.Gallen
14:30 - 16:00
Themenwelten: Lifestyle
Unternehmen: Stadt St.Gallen
Add to Calendar

Beschreibung

RetroPi-Gaming

Schülerinnen und Schüler der Informatikmittelschule der Kantonsschule zum Brühl haben dazu auf RaspberryPi’s über Emulatorensoftware die Hardware alter Spielekonsolen nachgebaut. Die Spiele von damals können so wieder gestartet und erlebt werden. Eine Herausforderung dabei ist, auch die Spielesteuerung so gut wie möglich an den Originalen von damals anzulehnen. So wird Computerspielgeschichte erfahrbar und das Prinzip des Casual-Gaming mit Informatik-Knowhow verbunden. Kurzweil ist dabei vorprogrammiert.

WO MUSS ICH HIN?

Kantonsschule am Brühl, Notkerstrasse 20, 9000 St.Gallen

Kantonsschule am Brühl, Notkerstrasse 20, 9000 St.Gallen

Mehr Veranstaltungen:

Über uns

Der Standort St.Gallen liegt im Dreiländereck Deutschland – Österreich – Schweiz und ist die pulsierende Zentrumsstadt der Ostschweiz. Innovation, Jungunternehmertum und Tech, resp. ICT prägen die Wirtschaftsregion St.Gallen-Bodensee. Die Aktivitäten im Bereich digitaler Sport werden verstärkt und St.Gallen ist somit führender Standort für Digitalsports mit internationaler Ausstrahlung.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                              

Mein Roboter würde mir mit zusätzlichen Fakten helfen, (noch) bessere Entscheidungen zu treffen.
Thomas Scheitlin, Stadtpräsident

Warum wir beitreten

                                          

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen