Library e-day

 

Die Hauptbibliothek der Universität Zürich (HBZ) und die Zentralbibliothek Zürich (ZB) führen erstmals einen Library e-day für Forschende, Studierende und das öffentliche Publikum durch. Es werden moderne Formen der Wissensvermittlung, des Publizierens und nützliche Tools für die Recherche, die Verwaltung und den Austausch von Daten vorgestellt.

 

Zentralbibliothek Zürich/ Hauptbibliothek – Naturwissenschaften und Hauptbibliothek – Medizin Careum
11:00 - 17:00
Themenwelten: Education
Unternehmen: Universität Zürich
Add to Calendar

Beschreibung

Library e-day

 

Nebst einem Rahmenprogramm können Workshops und Kurzreferate rund um freie und lizenzierte digitale Produkte und Dienstleistungen besucht werden. Die Abschlussveranstaltung «Library Literacy – Fake News über wissenschaftliche Themen erkennen» findet in der Zentralbibliothek Zürich statt.

Alle Veranstaltungen des Library e-days können ohne Anmeldung besucht werden, der Eintritt ist frei.

Die Library e-days finden an drei Standorten statt: 

 

1) Zentralbibliothek Zürich

Zähringerplatz 6, 8001 Zürich

www.zb.uzh.ch

 

2) Hauptbibliothek – Naturwissenschaften

Winterthurerstrasse 190, 8057 Zürich

www.hbz.uzh.ch

 

3) Hauptbibliothek – Medizin Careum

Gloriastrasse 16, 8006 Zürich

www.hbz.uzh.ch

 

 

Mehr Informationen zum Library e-day finden Sie im Detailprogramm.

WO MUSS ICH HIN?

Zentralbibliothek Zürich/ Hauptbibliothek – Naturwissenschaften und Hauptbibliothek – Medizin Careum

Zentralbibliothek Zürich/ Hauptbibliothek – Naturwissenschaften und Hauptbibliothek – Medizin Careum

Mehr Veranstaltungen:

Über uns

Die Universität Zürich (UZH) Die UZH ist mit über 26.000 Studierenden die grösste Universität der Schweiz. Die UZH ist 1833 als erste Universität in Europa von einem demokratischen Staatswesen gegründet worden und zählt heute im deutschsprachigen Raum zu den besten Universitäten. Sieben Fakultäten bieten vielfältige Studienmöglichkeiten auf Bachelor-, Master- und Doktoratsstufe. Ausserdem hat die UZH ein breit gefächertes Weiterbildungsportfolio. UZH Digital Society Initiative (DSI) Die Digitalisierung verändert Wissenschaft und Gesellschaft grundlegend. Dieser Prozess stellt bestehende Paradigmen in Frage, ermöglicht neue Ansätze für Forschung und Lehre und erfordert neue Kompetenzen in einer sich rasch verändernden gesellschaftlichen Realität. Die Digital Society Initiative der Universität Zürich bietet eine wissenschaftliche Plattform zur Förderung der kritischen, interdisziplinären Reflexion und Innovation zu allen Aspekten der Digitalisierung von Gesellschaft und Wissenschaft.

"Der digitale Wandel ist kein rein technologisches Phänomen, er hat auch tiefgreifende Auswirkungen auf Wirtschaft und Gesellschaft. Die Digital Society Initiative der Universität Zürich bezieht deshalb Forschende aller Disziplinen ein, um den Prozess der Digitalisierung breit zu reflektieren und innovativ zu gestalten."
Michael Hengartner, Rektor der Universität Zürich

Warum wir beitreten

Die Zeiten, in denen nur über technologische Neuheiten und Performance gesprochen wurden, sind vorbei. Denn es geht um mehr: auch ethische, rechtliche, soziale und wirtschaftliche Aspekte müssen diskutiert und der Blick auf die Digitalisierung geweitet werden. Die Schweiz muss sich den Herausforderungen der Digitalisierung stellen, der Universität Zürich als grösster Universität in der Schweiz kommt dabei eine Schlüsselrolle zu. Die Universität Zürich hat daher mit der Digital Society Initiative in 2016 eine Plattform gegründet, die über alle Disziplinen hinweg die Digitalisierung erforscht und bündelt. Wir nehmen am Digitaltag 2018 teil, um den Schweizer Bürgern einige unserer Projekte zum Thema Digitalisierung vorzustellen. Wir möchten Ihnen zeigen, wie wir die Risiken und Chancen der gesellschaftlichen Digitalisierung beleuchten und so unsere Zukunft aktiv mitgestalten können.

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen