Drohnenflug in Virtual-Reality

Die Post ist bei der Entwicklung und dem Einsatz von Drohnen in der Logistik an vorderster Front dabei. Steigen Sie auf unseren Virtual-Reality-Simulator und erleben Sie einen imposanten Flug mit der autonom fliegenden Drohne über den Zürichsee.

Bahnhof, 6900 Lugano
09:00 - 20:00
Themenwelten: Mobility
Unternehmen: www.post.ch
Add to Calendar

Beschreibung

Drohnenflug in Virtual-Reality

Die Post ist in verschiedenen Regionen der Schweiz und mit unterschiedlichen Partnern im Dienst der Gesundheit unterwegs, beispielsweise in Zürich. Während eines Pilotprojektes transportierte eine Drohne Laborproben zwischen einem Spital und einem Labor hin und her. Der Transport erfolgte in einer Sicherheitsbox. Die Drohne wurde per App gestartet. Danach fliegt sie völlig autonom an ihr Ziel. Gegenüber dem herkömmlichen Transport auf der Strasse sind die Laborproben in Zürich per Drohne rund fünfmal schneller am Ziel. Dieser Zeitgewinn kann für das medizinische Personal und natürlich für die Patientinnen und Patienten äusserst wertvoll sein. In der Welt «Mobilität» am Hauptbahnhof Zürich und Lugano stellen wir Ihnen das spannende Projekt vor und als krönenden Abschluss erleben Sie den Drohnenflug auf unserem Virtual-Reality-Simulator mit. Durch den Einsatz einer Full Motion Bewegungsplattform werden Sie innerhalb von ein paar Sekunden komplett vergessen, dass Sie sich „nur“ in einem Simulator befinden.

WO MUSS ICH HIN?

Bahnhof, 6900 Lugano

Bahnhof, 6900 Lugano

Mehr Veranstaltungen:

Über uns

Die Schweizerische Post ist als Mischkonzern im Kommunikations-, Logistik-, Retailfinanz- und Personenverkehrsmarkt tätig. Im Kommunikationsmarkt umfasst ihr Angebot die Zustellung von Briefen und Zeitungen, Direct Marketing, Informationslösungen und Dokumentenmanagement. In der Logistik ist sie als Paket-, Kurier und Expressdienstleisterin sowohl im Heimmarkt als auch grenzüberschreitend aktiv und bietet zudem massgeschneiderte und umfassende Logistiklösungen an. Im Retailfinanzmarkt bietet die Tochtergesellschaft PostFinance AG umfassende Dienstleistungen für Zahlungsverkehr, Sparen, Anlegen sowie Vorsorge- und Finanzierungslösungen an und verfügt seit 2013 über eine Banklizenz. Im öffentlichen Personenverkehr betreibt die Tochtergesellschaft PostAuto Schweiz AG Buslinien im Regional-, Orts- und Agglomerationsverkehr. Die Post ist in rund 25 Ländern präsent. Sie beschäftigt weltweit mehr als 59 000 Mitarbeitende und erwirtschaftete 2017 einen Umsatz von über 7,98 Milliarden Franken.

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen