CYBATHLON – bewegt Mensch und Technik

Der CYBATHLON ist ein einzigartiger Wettkampf, bei dem sich Menschen mit Behinderungen beim Absolvieren alltagsrelevanter Aufgaben mittels modernster technischer Assistenzsysteme messen. Erfahren Sie mehr über diesen internationalen Wettkampf, der 2020 zum zweiten Mal stattfindet.

ETH Zürich, Rämistrasse 101, Zürich, Raum E 1.2
17:00 - 18:00
Themenwelten: Health
Unternehmen: ETH Zürich
Add to Calendar

Beschreibung

CYBATHLON – bewegt Mensch und Technik

Kurzvortrag von Dr. Roland Sigrist, Cybathlon

Ob Wäsche aufhängen, vom Sofa aufstehen oder eine Treppe hochsteigen – die Parcours des CYBATHLON sind bewusst so angelegt, dass sie Alltagsaktivitäten abbilden. Auf diese Weise wird gezeigt, wie gut sich die jeweilige Technologie dazu eignet, den Nutzer zu unterstützen. Bereits bei der Entwicklung arbeiten Technologieanbieter (Universitäten oder Industrie) und Piloten (Menschen mit Behinderungen) Hand in Hand.

Am Wettkampf können sich Teams in sechs unterschiedlichen Disziplinen messen und dabei den aktuellen Stand der Technologie präsentieren und testen:

- Virtuelles Rennen mit Gedankensteuerung

- Fahrradrennen mit elektrischer Muskelstimulation

- Geschicklichkeitsparcours mit Armprothesen

- Hindernisparcours mit Beinprothesen

- Parcours mit robotischen Exoskeletten

- Parcours mit motorisierten Rollstühlen

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe zu diesem Anlass, der am 2./3. Mai 2020 zum zweiten Mal stattfindet.

WO MUSS ICH HIN?

ETH Zürich, Rämistrasse 101, Zürich, Raum E 1.2

ETH Zürich, Rämistrasse 101, Zürich, Raum E 1.2

Mehr Veranstaltungen:

Über uns

Dass Sie sich als Besucherinnen und Besucher angesichts der unzähligen Aktivitäten jederzeit
zurechtfinden, dafür sorgt die interaktive App „Tribo“, auf der sich auch ein individuelles Tagesprogramm zusammenstellen lässt.

Hier das offizielle Digitaltag App auf Tribo herunterladen