Über uns

Austragungsort Graubünden

Für den Kanton Graubünden bedeutet die Teilnahme am Digitaltag eine intensive Auseinandersetzung mit der Digitalisierung. Mit innovativen Ansätzen soll den Ungleichheiten zwischen Stadt und Land begegnet und die Chancen für regionalwirtschaftliche Entwicklung genutzt werden. Im Fokus stehen neue Geschäftsmodelle von Unternehmen, aber auch eine Auseinandersetzung mit der Frage, was die digitale Transformation für den Tourismus und die im Kanton ansässigen Bildungs-, Forschungs- und Gesundheitsinstitutionen bedeutet.

Warum wir beitreten

Zitat von Regierungsrat Jon Domenic Parolini, Vorsteher des Departments für Volkswirtschaft und Soziales des Kantons Graubünden

«Mit der Teilnahme am Digitaltag 2018 wollen wir aufzeigen, was der digitale Wandel für unsere Gesellschaft sowie unsere Wirtschaft bedeutet. Wir möchten der Bevölkerung aufzeigen, wo die Chancen zu finden sind und wie wir diese nutzen können.»